Tagged: Ausstellung

0

Dinglingers schärfster Konkurrent

Anlässlich seines 350. Geburtstags widmet sich das Grüne Gewölbe der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) erstmalig dem Schaffen des Hofjuweliers Johann Heinrich Köhler (1669–1736). Köhler...

0

Weihnachten im Jägerhof

Auch 2019 gibt es im Dresdner Museum für Sächsische Volkskunst wieder eine Weihnachtsausstellung. Gleichzeitig kann die Ausstellung zum Saturnfest im Plauenschen Grund besucht werden....

0

A.R. Penck in voller Blüte

Im Albertinum wird das vielfältige Werk von A.R. Penck in der Ausstellung „Ich aber komme aus Dresden (check it out man, check it out).”...

0

Ambivalenz im Bild

Im Kupferstich-Kabinett wird der in Dresden geborene Fotograf Christian Borchert mit einer umfassenden Retrospektive und zwei Begleitausstellungen gewürdigt. Wer von Fotografie aus Dresden spricht,...

0

Material der Moderne

Das Stadtmuseum begibt sich mit der Ausstellung „Konferenz der Plastiktiere“ auf die Spuren Leningrader Spielzeugdesigns. Mit der Ausstellung „Konferenz der Plastiktiere“ widmet sich das...

0

Körperlichkeit im Fokus

In der Städtischen Galerie interessiert sich Annedore Dietze in ihrer aktuellen Einzelausstellung Corpus in erster Linie für die Körperlichkeit von Lebewesen. In Bischofswerda geboren,...

0

Alternative Stadtansichten

Die Fotografie-Stipendiatin Johanna Jaeger stellt ihre Dresdner Inszenierungen in den Technischen Sammlungen aus. Johanna Jaeger war im vergangenen Jahr als Gastfotografin des von den...

0

Floraler Nutzen

Im Hygiene-Museum untersucht eine neue Sonderausstellung das ambivalente Verhältnis von Pflanzen und Menschen. Der amerikanische Biologe Richard Evans Schultes, der als der Vater der...

X