Rauschende Ballnacht: 11. Dresdner Golfball

Foto: © Tobias Koch, http://www.fotostudio-koch.de
0

Tradition, Charme, Tanz & Genuss beim 11. Dresdner Golfball

Auch der diesjährige Dresdner Golfball wurde mit den Worten eröffnet: „Lasst uns einen schönen Abend haben!“ Zum ersten Mal vorgetragen von Ümit Franz Coban, der den Staffelstab von seinem Vater souverän übernommen hat und diese charmante Tradition weiterleben lässt. Familie Coban arbeitet bereits erfolgreich in der Coban Real Estate GmbH zusammen. Dort sind sie kompetente Ansprechpartner im Bereich Immobilien und Investitionen. Das eingespielte Team sorgt nun schon seit 11 Jahren für eine rauschende Ballnacht im Dresdner Spätherbst.

Das Internationale Congress Center Dresden war wieder festlich ausstaffiert, die Augen der Ballgäste glänzten mit ihren Abendroben um die Wette. Musikalisch begleitet wurde das tanzfreudige Publikum zum wiederholten Male von der erfahrenen Mike Nail Band. Auch in diesem Jahr sorgte sie für ein stimmungsvolles Live-Entertainment. Nicht unerwähnt bleiben dürfen die exzellenten kulinarischen Delikatessen. Das Team des Maritim Hotels stellte unter der Leitung von Küchendirektor Bernd Witzlack ein köstliches Buffet zusammen, das nicht nur die Geschmacksnerven der Ballbesucher verwöhnte, sondern ebenso ein Fest fürs Auge war.

Tänzer vom Tanzsportzentrum Dresden beim Walzer / Foto: © Tobias Koch, http://www.fotostudio-koch.de

Auch bei der 11. Auflage des Dresdner Golfballs gab es wieder unterhaltsame Showacts zu erleben. Als ersten Programm­punkt konnte man Models in italienischer Mode bewundern, präsentiert von der Dresdner Modeboutique-Inhaberin Elisa Lehmann. Anschließend eröffnete das Tanzsportzentrum Dresden e. V. wie in den vergangenen Jahren mit der Wiener-Walzer-Formation die Tanzfläche. Bei den Darbietungen des Einzelpaares Lars Eric Pastor und Natalia Szyputska, amtierende Deutsche Vizemeister der Profis Latein und amtierende Deutsche Meister der Profis Showdance Latein, konnten sich die Ballbesucher einiges abschauen. In ihren zwei beschwingten Showeinlagen lateinamerikanischer Tänze stellten sie eindrucksvoll ihr Können unter Beweis. Bemerkenswert war auch der Auftritt des Stimmenparodisten und Comedian Jörg Hammerschmidt, der mit seinen Imitationen etliche Pro­mi­nente am Ball teilnehmen ließ. Mit der perfekt abgestimmten Ball- und Keulenjonglage vom Berliner Duo M. Lilley & Cortes Young alias Marie Seeger und Thomas Dürrfeld präsentierten die Veranstalter einen weiteren abendlichen Höhe­punkt. Mit tänzerischer Verspieltheit wirbelten die beiden Jongleure durch den Saal und begeisterten dabei ihr Publikum.

Auch in diesem Jahr erhellte wieder ein schillerndes Feuer­werk das Königsufer und brachte die Gäste zum Verweilen und Innehalten. Höhepunkt des 11. Dresdner Golfballs war die Versteigerung, die in diesem Jahr auf vier hochwertige Preise er­weitert wurde. Dabei wurden insgesamt 12.700 € eingenommen, die wie gewohnt an einem guten Zweck gespendet werden. Diesmal gehen die Versteigerungserlöse an die Stiftung Kinderhilfe, den FC Dresden e. V. und weitere Projekte.

Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren des Dresdner Golfballs / Foto: © Tobias Koch, http://www.fotostudio-koch.de

Abschließend bleibt die Vorfreude auf den 25. November 2019 zum 12. Dresdner Golfball, wenn es wieder heißt: „Lasst uns einen schönen Abend haben!“

Weitere Informationen unter: www.dresdner-golfball

Sie interessieren Sich möglichweise auch für: