Dresden als »Klingende Stadt«

© Oliver Killig
0

Die Dresdner Musikfestspiele bringen am 4. Juni 2022 Musik in alle Ecken Dresdens.

Nach zwei Jahren Corona-Pause bringen die Dresdner Musikfestspiele mit dem beliebten Mitmachprojekt »Klingende Stadt« am Sonnabend, 4. Juni, zwischen 15 und 18 Uhr erneut die Dresdner Innenstadt zum Klingen. Fast 50 Hobby-, Laien- und semiprofessionelle Ensembles wie Solisten unterschiedlicher Stilrichtungen werden an zehn Orten in der Stadt ihre Programme aufführen und dabei die verbindende Kraft der Musik feiern.

»Dieses Jahr ist es besonders wichtig, wieder allen Musikern und Ensembles eine Chance zu geben, für ein Publikum aufzutreten«, sagt Intendant Jan Vogler, der das beliebte Projekt 2016 im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele initiierte.

Am Neustädter Markt, Theaterplatz, am Schlossplatz, im Stallhof und Verkehrsmuseum, in der QF-Passage, im Albertinum, auf der Brühlschen Terrasse, im Kulturpalast und auf der Prager Straße öffnen sich bei der »Klingenden Stadt« am 4. Juni die Bühnen für Dresdens Nachwuchs-, Laien- und Hobbymusiker sowie Tänzer aller Sparten.

Spaziergänger und Touristen können so einen Nachmittag lang beim Spaziergang durch die Altstadt an jeder Ecke kleine Konzerte genießen und die musikalische Vielfalt Dresdens erleben. Mit dabei sind unter anderem die Dresdner Tasten- und Trommelschule, das Orchester des Mozartvereins Dresden, der Polizeichor Dresden e.V., das Barock- und Tanztheater Dresden, der Seniorenchor der Singakademie Dresden und die Alphorngruppe Klangholz aus Bayern.

Die traditionelle Veranstaltung »Dresden singt & musiziert«, welche im Anschluss an die Klingende Stadt am Neumarkt geplant war, muss auch in diesem Jahr leider entfallen. Aufgrund der strengen Corona-Restriktionen bis Ende März war eine umfassende Vorbereitung des Chor-Programms nicht möglich. Die Dresdner Musikfestspiele bedauern dies und werden das geplante Programm 2023 nachholen.

Die 45. Dresdner Musikfestspiele finden noch bis 10. Juni 2022 statt.

Sie interessieren Sich möglichweise auch für:

X