0

Das Ende der Eindeutigkeit

Die Städtische Galerie zeigt Malerei aus der X. Kunstausstellung der DDR. Dresden war der Austragungsort für die großen Kunstausstellungen der DDR. Diese Ausstellungen fanden...

0

Für Menschlichkeit und Toleranz

Das Semperoper-Programm will auch in der Spielzeit 2019/20 das Bewusstsein dafür schärfen, unser Umfeld mit kritischem Blick zu betrachten und dabei die eigene Welt...

0

A.R. Penck in voller Blüte

Im Albertinum wird das vielfältige Werk von A.R. Penck in der Ausstellung „Ich aber komme aus Dresden (check it out man, check it out).”...

0

Dresdner des Jahres 2019

Drei Wochen lang konnte online abgestimmt werden, welche(r) der acht Kandidaten zum „Dresdner des Jahres”gekürt werden soll. Der Wochenkurier ehrt damit Menschen für ihr...

0

Grünes Dresden?

Die Initiative Mein Baum – Mein Dresden will im Dresdner Stadtgebiet Bäume pflanzen. Das Ziel: Für jeden der 550.000 Einwohner soll ein Baum gepflanzt...

0

Nacht der Hoffnung

Das Programm der 14. HOPE-Gala ist wie immer vielfältig. Die Prä­misse bleibt gleich: Die Benefiz­veranstaltung von Initiatorin Viola Klein sammelt Spen­den für das Kinder­projekt...

0

Ambivalenz im Bild

Im Kupferstich-Kabinett wird der in Dresden geborene Fotograf Christian Borchert mit einer umfassenden Retrospektive und zwei Begleitausstellungen gewürdigt. Wer von Fotografie aus Dresden spricht,...

X