0

Für Menschlichkeit und Toleranz

Das Semperoper-Programm will auch in der Spielzeit 2019/20 das Bewusstsein dafür schärfen, unser Umfeld mit kritischem Blick zu betrachten und dabei die eigene Welt...

0

A.R. Penck in voller Blüte

Im Albertinum wird das vielfältige Werk von A.R. Penck in der Ausstellung „Ich aber komme aus Dresden (check it out man, check it out).”...

0

Dresdner des Jahres 2019

Drei Wochen lang konnte online abgestimmt werden, welche(r) der acht Kandidaten zum „Dresdner des Jahres”gekürt werden soll. Der Wochenkurier ehrt damit Menschen für ihr...

0

Nacht der Hoffnung

Das Programm der 14. HOPE-Gala ist wie immer vielfältig. Die Prä­misse bleibt gleich: Die Benefiz­veranstaltung von Initiatorin Viola Klein sammelt Spen­den für das Kinder­projekt...

0

Ambivalenz im Bild

Im Kupferstich-Kabinett wird der in Dresden geborene Fotograf Christian Borchert mit einer umfassenden Retrospektive und zwei Begleitausstellungen gewürdigt. Wer von Fotografie aus Dresden spricht,...

0

Material der Moderne

Das Stadtmuseum begibt sich mit der Ausstellung „Konferenz der Plastiktiere“ auf die Spuren Leningrader Spielzeugdesigns. Mit der Ausstellung „Konferenz der Plastiktiere“ widmet sich das...

0

Medienkunst für alle

Im Jubiläumsjahr gedenkt der Deutsche Multimediapreis mb21 seiner Ursprünge und ruft als Motto „Irgendwas mit Medien!“ aus. Beim Medienfestival im November 2019 können die...

X