Kunst

0

Alternative Stadtansichten

Die Fotografie-Stipendiatin Johanna Jaeger stellt ihre Dresdner Inszenierungen in den Technischen Sammlungen aus. Johanna Jaeger war im vergangenen Jahr als Gastfotografin des von den...

0

Floraler Nutzen

Im Hygiene-Museum untersucht eine neue Sonderausstellung das ambivalente Verhältnis von Pflanzen und Menschen. Der amerikanische Biologe Richard Evans Schultes, der als der Vater der...

0

Ein halbes Jahrtausend Zahlungsgeschichte

Das Münzkabinett wird ein halbes Jahrtausend alt. Im Rahmen einer Sonderausstellung werden nicht nur einzigartige numismatische Objekte, sondern auch bemerkenswerte Dokumente und Publikationen aus...

0

Visionen erwünscht

Am Bauhaus-Jubiläum kommen 2019 auch die Dresdner Musikfestspiele nicht vorbei. Im Programm des Festivals wird dabei explizit nach Visionen gesucht. Kultur kann visionär sein....

0

Der Zeichner

15 Jahre nach der letzten großen Dresdner Sonderausstellung wird das Werk des Zeichners Gerhard Kettner im Leonhardi-Museum Dresden gewürdigt.

0

Antike Radikale

Die Ausstellung „Medea muckt auf. Radikale Künstlerinnen hinter dem Eisernen Vorhang“ zeigt provokante Interpretationen antiker Vorlagen von Künstlerinnen vor 1989.

X